Der Loco geht einfach viel zu wild ab für die ganze Schiene.
Gefolgt mit dem typisch gefährlichen Unterton, den wir aus den ganzen Luciano Hits so gut kennen, macht Luciano hier aufs neue kranke Filme.
Wer kann ihm bei diesem Drip das Wasser reichen? Full bekleidet in Maison Margiela macht der Rapper sich den Titel sogar zum dicksten Flex.
Er ist am tripp’n und vibet wie ein Bandolero auf Luciano Style.
Schauen wir uns das mal genauer an.

Erstes Outfit von Luciano – Maison

Quelle: Screenshot vom Musikvideo:https://www.youtube.com/watch?v=55DMntpnviw

Late Night, die Tanke wird unsicher gemacht und das mit Flair im perversen McLaren.
Luciano ist komplett in Maison Margiela zu sehen. Den weißen Pullover ballert er mit einer derben Hose in marineblau mit Farbklecksen für Kreativitäts-Bonus.
Kicken tut er die klassischen MM Sneaker. Man kann die Air Force 1 rocken, oder eben wie Luciano Margiela. Anders.

Werbung

Zweites Outfit von Luciano – Maison

Quelle: Screenshot vom Musikvideo:https://www.youtube.com/watch?v=55DMntpnviw

Das, was der Loco an Style mitbringt, ist selten gesehen, und noch seltener besser durchgezogen.
Er selber hinter den Scheiben wie eine Sommerausfertigung Maison Margiela Edition.
Im weißen Oversized-Poloshirt scheppert er seine Lines raus mit einer sehr schmackhaften Hose mit Falten-Detail. Was eine Killer Kombo, er ist im Miami Rausch.
Dazu hat er sich die heftigen MM ‘Evolution Sneaker gepackt.

Drittes Outfit von Luciano – Maison

Quelle: Screenshot vom Musikvideo:https://www.youtube.com/watch?v=55DMntpnviw

Die ganze Location gehört ihm. Die ganze Filiale ist sein Spot für den Dreh, einfach, weil er Bock hat. Man fühlt den Margiela Drip.
Luciano trägt hier eine fette Bomberjacke in einem dunklen Blau, da drunter einen schönen Pullover mit Rundhalsausschnitt. Gepaart mit derselben Hose von oben mit Farbklecksen.

Viertes Outfit von Luciano – Maison

Quelle: Screenshot vom Musikvideo:https://www.youtube.com/watch?v=55DMntpnviw

Er ist unterwegs wie ein Bandit und lässt sich in einer passend dunklen Zusammenstellung blicken. Dabei fetzt er in einem stabilem Kurzarmhemd in Schwarz, welche er mit der vorherigen Falten-Hose kombiniert hat, fantastisch passend.

Mit Luciano Loco geht nichts verloren und wir kriegen immer was stabiles fürs Modejournal.
Heute komplett im Maison Margiela Feeling hat er auseinandergenommen.
Gibt euch die Styleanalysen zu seinem “Trippin” und “Sip” oder “Mios mit Bars”.

Werbung