Diese Must-Haves sind das Starterpaket für jeden Mann, ob nun in den Teenies oder mitten im Berufsleben, hier findet ihr eure Casual Garderobe zum chillen und abhängen.
Egal welche Pieces ihr hier findet, mit diesen kann man nichts falsch machen.
Ob ihr nun badboy oder Musterschüler (oder beides?) seid, spielt keine Rolle. Hier ist für jeden was am Start!

Erstes Basic von Männern –
die Boxershort

Wir kennen sie oft aus dem US, die Boxershorts sind schon seit fast 100 Jahren in den Kleiderschränken von Männern zu finden und sind eine der lässigsten und gängigsten Arten der Unterwäsche. Erstes und markantes Must-Have.

Werbung

Zweites Basic von Männer –
das Unterhemd

In vielen Fällen gar nicht mal so sichtbar, dennoch ein essentielles Piece beim gestalten der Tageskleidiung, Unterhämden sind leichter als T-Shirts, bieten demensprechend aber dennoch Wärme um den Bereich des Torso und man kann sie im Sommer vielseitig anwenden um mal was ärmelloses zu rocken. (Funktioniert am besten mit bisschen Definition im Arm und Schulterbereich, wird gemunkelt)

Drittes Basic von Männer –
das weiße T-shirt

Black, white, grey.
Oversized, Normal oder Slim Fit.
Ob Alleine, in Kombination mit Überziehjacken/hemden,
oder unter Oberteilen.
Ob Lässig, Normal oder Smart.
Das T-Shirt ist der ultimative Kracher zur Gestaltung eines jeden Outfits.

Die gute Quali

Die normale Quali

Viertes Basic von Männern –
die Jogginghose

Die Jogginghose ist das Go-To für einen chilligen und angenehmen Aufenthalt Zuhause oder bei den Freunden oder einfach einen lässigen Gang im Freien.
Die unbedingte Abwechslung zur Alltags Hose oder Jeans,
und um einiges komfortabler.

Fünftes Basic von Männern –
Die Blaue Jeans

Von Jogginghose zur Jeans. Das aus Denim bestehende Kleidungsstück mit seiner klassischen Indigo Farbe ist sowohl bei Frauen als auch Männern gesehen und gern getragen und wurde erst als Schutzkleidung, danach erst langsam seinen Weg in die Alltagsmode gefunden. Mit Levi Strauss angefangen (Levi’s Jeans) und heute bei fast jedem im Schrank aufzufinden. 100% ein Muss.

Sechstes Basic von Männern –
der Hoodie

Der Hoodie ziert den Antlitz des Mannes am bekanntesten aus den damaligen Rapszenen der US und hat den ein oder anderen Mann schon geholfen wenn er mal nicht wusste was er anziehen sollte.
Einen Zip-Hoodie oder ohne Zip, schnell drübergezogen, ob oversized für den lässigen oder eng anliegend für den mehr casual look, er geht immer fit.

Siebtes Basic von Männern –
das Sweatshirt

Für den Casual Look kann man das Sweatshirt individuell gestalten und ist unserer Ansicht nach ebenfalls ununterlässlich wenn es dazu kommt es im Inventar zu haben.

Achtes Basic von Männern –
das Hemd

Das Dinner, das Date oder Business Meeting.
Ein Mann muss sich smart kleiden können, koste es was es wolle. Das geht am besten und smartesten mit einem elegantem Hemd.

In schwarz und Weiß

Neuntes Basic von Männern –
die kurze Jogginghose

Hier wird die Vielseitigkeit der kurzen Jogginghose nochmal angebohrt und verdeutlicht.
Im Sommer optimal und ausgezeichnet für den Sport geeignet und perfekt um etwas mehr Beinfreiheit zu haben.

Hoffentlich hat euch dieses Format weitergeholfen und gefallen!
Für weitere Inspirationen bleibt auf dem Laufenden und mit uns bei jedem Start dabei 😉

Werbung